JMWB e.V. wird zur JMZB gGmbH

Was hatten wir für ein aufregendes und wildes 2017. Auch die Jahre davor waren nicht gerade ohne, aber wem sagen wir das, ihr habt ja alles mitbekommen. Nach langem hin und her überlegen, gerade auch in Bezug auf die Landesgartenschau 2018 und wie es mit dem Jugend-Musik-Werk Baden weitergehen soll haben wir uns dazu entschlossen den Verein ab heute, dem 01.04. in eine gGmbH umzuwandeln. Der Verein wird zukünftig zu gleichen Teilen über unsere Vorsitzenden Marco-Sharif Khan, Daniel Bausch, Manuel und Volker Renz, Julian Kiesele sowie Sebastian Lavoie als gleichberechtigte Gesellschafter getragen. Aufgrund dieses neuen Schritt haben wir uns auch dazu entschlossen unsere bisherige Heimat zu verlassen und uns am Langenhard niederzulassen. Das ehemalige AKAD-Gebäude ist einfach prädestiniert dafür und ideal um noch mehr Jugendliche zu erreichen. Hier entsteht derzeit ein Sitz für Proberräume, Schulungsräume, Coaching, Eventplanung u.v.m. Da demnächst der Umzug ansteht bräuchten wir natürlich noch einige Helfer, also wer Lust und Interesse hat darf sich gerne per PN direkt an uns wenden. In diesem Zuge werden wir unserem 2012 gegründetem Baby auch einen neuen Namen geben, dass bisherige "JUGEND-MUSIK-WERK BADEN" wird zum "JUGEND-MUSIK-ZENTRUM BADEN". Wir freuen uns auf viele weitere tolle Jahre mit Euch LET´S ROCK AND BE A FAMILY

"WIR SETZEN ZEICHEN"

GEMEINSAM FÜR EINE BESSERE WELT

 

Kulturpreisträger für die Förderung der

Deutschen Rock- und Popmusik

 

"JMWB-SUPPORT"

Ihr möchtet uns unterstützen und zeigen, dass ihr auch zur großen JMWB-Familie gehört, dann unterstützt uns und tragt unsere Marke. Der Erlös aus dem Reingewinn geht zu 100% in unsere Jugendarbeit. ZUM SHOP