SWR Herzenssache - WIR SIND DABEI "Musik baut Brücken"


WOW uns fehlen die Worte!!!!! Wir gehören dieses Jahr zu den auserwählten Projekten von Herzenssache e.V. des SWR Unser Projekt "Mit Musik Brücken bauen" hat die Fachjury so überzeugt, dass diese uns im Zuge Ihrer diesjährigen Herzenssache-Sammlung tatkräftig unterstützen möchten. Uns fehlen immer noch die Worte und wir sind einfach sehr berührt über soviel Hilfsbereitschaft So tolle und tiefe Projekte sind dieses Jahr dabei. Schaut es Euch doch selbst an unter: https://www.swr.de/…/did=2007…/nid=3025730/7fxu6h/index.html

Herzenssache e.V. leistet sehr tolle Arbeit und unterstützt an so vielen Stellen. Hier sind Spenden auf jeden Fall sehr sehr gut angebracht Wir halten Euch auf dem Laufenden wie es die nächsten Wochen weitergehen wird.

Auszug von der Herzenssache Seite:

Lahr: Musik baut Brücken zwischen den Kulturen Eigene Songs schreiben und dabei die Sprache lernen

 

Abdoulai kam ohne seine Familie über das Mittelmeer. Die traumatischen Erlebnisse aus seiner Heimat verarbeitet der 16-Jährige in Video- und Musikprojekten beim Jugend-Musik-Werk.

Geboren wurde Abdoulai in Sierra Leone, einem Land, das über zehn Jahre mit den Folgen eines schweren Bürgerkriegs zu kämpfen hatte und 2014 auch noch von einer Ebola-Epidemie heimgesucht wurde. Abdoulai ist inzwischen in Sicherheit, doch die Angst vor religiöser Verfolgung sitzt tief. Zu fliehen - das war seine einzige Chance, sein Leben zu retten. Er hat keinen Kontakt zu seiner Familie und macht sich große Sorgen um seine Eltern, die immer noch im Krisengebiet leben.

Im Jugend-Musik-Werk Baden findet Abdoulai den Halt und die Wärme einer Gemeinschaft, für ihn ist dieser Ort ein "Zuhause". Er spricht nicht gerne über sich, aber in Musikvideos mit selbst geschriebenen Texten hat er ein Ventil gefunden, um seine schrecklichen Erlebnisse zu verarbeiten. Krieg, Mord und Gewalt sind keine Lösung – das ist seine glaubwürdige Botschaft.

Eine Grundausstattung von der Gitarre bis zum Mikro

Das Jugend-Musik-Werk Baden betreut jedes Jahr weit über 200 Jugendliche aus allen Kulturen – ehrenamtlich. Um diese Arbeit weiter auszubauen, fehlt es vor allem an technischem Equipment. Herzenssache möchte einspringen und dem engagierten Verein mit einer Grundausstattung von der Gitarre bis zum Mikro helfen. Das Jugend-Musik-Werk will damit regelmäßige Musik- und Videoprojekte durchführen. Respekt, Akzeptanz und Wertschätzung sind dabei die wichtigsten Werte.

In den ersten fünf Monaten stellten in Baden-Württemberg rund 21.500 Kinder und Jugendliche unter 18 einen Antrag auf Asyl, im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es noch rund 58.400. (Quelle BAMF) Flüchtlingskinder sind zu diesen Angeboten genauso willkommen wie Kinder und Jugendliche, die in Lahr geboren sind. Integration gelingt dann beim gemeinsamen Musizieren mehr oder weniger von selbst.

 

Quelle:https://www.swr.de/herzenssache/projekte/musik-baut-bruecken-zwischen-den-kulturen/-/id=3025730/did=20073532/nid=3025730/7fxu6h/index.html

"WIR SETZEN ZEICHEN"

GEMEINSAM FÜR EINE BESSERE WELT

 

Kulturpreisträger für die Förderung der

Deutschen Rock- und Popmusik

 

"JMWB-SUPPORT"

Ihr möchtet uns unterstützen und zeigen, dass ihr auch zur großen JMWB-Familie gehört, dann unterstützt uns und tragt unsere Marke. Der Erlös aus dem Reingewinn geht zu 100% in unsere Jugendarbeit. ZUM SHOP